Webinar - Social Media im Autohaus. Facebook, Instagram und Youtube. Keine Likes, sondern Leads:

jenny_920px.jpg

Die verschiedenen Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram, Youtube und WhatsApp eröffnen uns neue Möglichkeiten, mit unseren Kunden zu kommunizieren, neue Kunden zu gewinnen und langfristig zu binden. Social Media ist nicht nur für Kunden ein wichtiger Informationskanal, sondern kann ganz gezielt von jedem Verkäufer zur Verkaufsunterstützung, Kundenpflege und für das Branchen-Know-how eingesetzt werden.

Der Workshop «Social Media im Autohaus. Facebook, Instagram und Youtube. Keine Likes, sondern Leads.» zeigt neuartige Möglichkeiten auf, wie Sie die verschiedenen Plattformen für sich selber einsetzen können um noch erfolgreicher zu verkaufen. Dieser Workshop ist speziell für die Automobilbranche konzipiert.


Zielgruppen

  • Verkaufsberater(innen)
  • Verkaufsleiter(innen)
  • Marketingleiter(innen)
  • Marketingmitarbeiter(innen)

Lerninhalt
Die Teilnehmer kennen

  • Erarbeiten der Basisgrundlagen „Social Media“
  • Erstellen von Chancen und Gefahren im Umgang mit Social Media
  • Facebook in der aktiven Anwendung – Einstellungen
  • Linkedin als perfekte Akquiseplattform
  • WhatsApp als ideales Kundenkommunikations-Tool

Lernziele

  • Basisgrundlagen Social Media

Facebook

  • Erstellen eines privaten Profils
  • Erstellen einer Firmensite
  • Verhalten und Grundsätze
  • Verkaufen mit Facebook

Linkedin

  • Erstellen eines privaten / geschäftlichen Profils
  • Erstellen eines Firmenauftrittes
  • Verhalten und Grundsätze
  • Netzwerken mit Linkedin

Whatsapp

  • Einsatz von Chat Plattformen im Autoverkauf

Teilnahmebescheinigung
Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Kursbestätigung.


Referent
Beat Jenny, Inhaber Garagen-Marketing GmbH und Trainer bei TREPOS GmbH, Dipl. Betriebswirtschafter HF mit über 15 Jahren Erfahrung im Automobilgewerbe. Dozent Swiss Marketing Academy, SVEB Zertifikat (SVEB Stufe 1), www.trepos.ch

Christian Panzeri, Partner & Founder Garagen-Marketing Camp und Trainer / Partner bei TREPOS AG, www.trepos.ch


Wie funktioniert ein Webinar? 
An einem Webinar können Sie ganz gemütlich von zu Hause aus teilnehmen. Sie brauchen einen Computer der Internetfähig ist. Sie werden vorher über alles genaue instruiert und wir testen mit Ihnen, ob alles funktioniert. 

Haben Sie keine Angst vor der Technik und melden Sie sich noch heute an!

Dauer
1 Tag (09.30 bis 15.30 Uhr)


Kosten
CHF  295 für AGVS-Mitglieder zuzüglich MWST
CHF  395 für Nichtmitglieder zuzüglich MWST


Rücktrittsbedingungen
Ein Nichterscheinen am Kurs muss spätestens zehn Arbeitstage vorher schriftlich mitgeteilt werden. Später eingehende Abmeldungen werden zu 80 % der Kursgebühr verrechnet; unentschuldigtes Fernbleiben zu 100 %.


Teilnehmerzahl
max. 15 Teilnehmer (Berücksichtigung in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen)


Auskunft
Die AGVS-Beraterin: Lisa Habegger, lisa.habeggger@agvs-upsa.ch, Tel. 031 307 15 44