Walker folgt auf de Haan

22. Februar 2021 agvs-upsa.ch – Jerome de Haan, Geschäftsführer von Mazda Schweiz, geht in den Ruhestand und Matthias Walker, derzeit Verkaufsdirektor, wird Ende April 2021 seine Nachfolge antreten.
 
walker_artikel_1.jpgMatthias Walker wird ab 1. Mai 2021 zum Managing Director von Mazda Suisse (SA). Quelle: Mazda

pd/jas. Mazda (Suisse) SA gab heute bekannt, dass Managing Director Jerome de Haan in den Ruhestand geht und der aktuelle Verkaufsdirektor des Schweizer Mazda-Importeurs, Matthias Walker, per Ende April 2021 seine Nachfolge antreten wird. «Auch wenn wir traurig sind, dass Jerome unser Unternehmen nach über 18 Jahren in verschiedenen Funktionen verlässt, wünschen wir ihm alles Gute für seinen Ruhestand», kommentierte Martijn ten Brink, VP Sales & Customer Service bei Mazda Motor Europe, den Wechsel an der Spitze des Schweizer Importeures. «Wir können uns glücklich schätzen, mit Matthias eine so erfahrene Persönlichkeit für die Nachfolge von Jerome gewonnen zu haben.»
 
Jerome de Haan ist seit 2003 bei Mazda und hatte verschiedene Positionen inne, unter anderem leitete er schon von 2005 bis 2009 das Schweizer Geschäft und war Direktor für PR bei Mazda Europe. Sein Nachfolger Matthias Walker hat seine gesamte berufliche Laufbahn bei Mazda verbracht und geniesst sowohl bei Mazda als auch bei den Schweizer Händlern ein hohes Ansehen. Walker kam 2001 als Praktikant in der Marketingabteilung zu Mazda (Suisse) SA. Von 2004 bis 2008 arbeitete er in den Bereichen Pricing und Strategie für Mazda Motor Europe. Im Jahr 2008 wechselte er zu Mazda Deutschland, wo er für das Handelsgeschäft in der Region Süd des deutschen Marktes verantwortlich war. 2011 kehrte er als Marketing Director in die Schweiz zurück und wechselte 2018 in seine jetzige Rolle als Verkaufsdirektor.
 
«Ich bin sehr stolz, diese neue Rolle übernehmen zu dürfen», erklärte Matthias Walker, der ab 1. Mai 2021 zum Managing Director von Mazda Suisse (SA) wird. «Wir haben einige Herausforderungen vor uns, aber ich bin absolut zuversichtlich, dass wir diese dank unseres Mazda-Spirits und eines grossartigen Teams von Mitarbeitenden erfolgreich in Chancen verwandeln werden. Ich freue mich darauf, mit meinem Team und unseren Händlern in der Schweiz, das Wachstum der Marke Mazda weiter voranzutreiben.»

jerome_artikel_2.jpgJérôme de Haan tritt Ende April 2021 in den wohlverdienten Ruhestand. Quelle: Mazda
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare