Renault-Generaldirektor entlassen

11. Oktober 2019 agvs-upsa.ch – Der französische Autohersteller Renault hat seinen Generaldirektor Thierry Bolloré mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Finanzchefin Clotilde Delbos wird vorübergehend seine Aufgaben übernehmen.

21151-new_renault_captur_2019_1.jpg
Thierry Bolloré bei der Präsentation der zweiten Generation des Renault Captur.

pd./cst. Der Verwaltungsrat von Renault hat am Freitag über die Governance der Gruppe entschieden. In dieser Sitzung wurde beschlossen, das Mandat von Thierry Bolloré als Chief Executive Officer der Renault SA und Präsident der Renault s.a.s. mit sofortiger Wirkung zu beenden. Das teilte der französische Autohersteller am Freitag mit. Der Verwaltungsrat beschloss ferner, Clotilde Delbos mit sofortiger Wirkung für eine Übergangszeit zum Chief Executive Officer von Renault SA zu ernennen, bis ein Prozess zur Ernennung eines neuen Chief Executive Officer abgeschlossen ist.

Der Verwaltungsrat befürwortete die Ernennung von Olivier Murguet und Jose Vincente de los Mozos zu stellvertretenden Geschäftsführern, um Clotilde Delbos bei ihren Aufgaben zu unterstützen. Der Renault-Verwaltungsratsvorsitzende Jean-Dominique Senard wird in dieser Übergangszeit auch den Vorsitz der Renault s.a.s. übernehmen.

Der 56-jährige Topmanager Thierry Bolloré führte bei Renault das operative Geschäft. Er war bereits unter dem früheren Konzernchef Carlos Ghosn die Nummer zwei beim Hersteller gewesen und galt als Kronprinz von Ghosn, der im Januar zurückgetreten war. Es gehe vor allem darum, das Bündnis mit den japanischen Herstellern Nissan und Mitsubishi zu beleben, das von Ghosn geschaffen und mit harter Hand geführt worden war, so Senard an einer Pressekonferenz.

Zur Erinnerung: Das Bündnis der drei Autohersteller war nach der Verhaftung Ghosns vor fast einem Jahr in eine Krise geraten, was auch Renault erschüttert hatte. Ghosn war ein Verstoss gegen Börsenauflagen in Japan vorgeworfen worden, wobei der Topmanager diese stets zurückwies.
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den AGVS-Newsletter!
Jetzt abonnieren


Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare