Neue Informationen zu Kurzarbeit und Arbeitsrecht

24. März 2020 agvs-upsa.ch – Fast stündlich ändert sich die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus. Neu gilt eine auf einen Tag verkürzte Anmeldefrist für die Kurzarbeitsentschädigung.

Seit Anfang März haben die genehmigten Voranmeldungen für Kurzarbeit stark zugenommen, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) bekanntgab. Der AGVS hat zwei Factsheets mit den wichtigsten Informationen für Garagisten und ihre Mitarbeitenden erarbeitet.

Das erste Factsheet widmet sich rechtlichen Fragen zum Coronavirus und steht hier zum Download bereit: Factsheet «Rechtliche Informationen zum Coronavirus»

Das zweite Factsheet beantwortet Fragen zur Kurzarbeit und kann hier heruntergeladen werden: Factsheet «Informationen zur Kurzarbeit im Rahmen der aktuellen Lage»
 

Was bedeutet der aktuelle Bundesratsentscheid für Ihren Betrieb?

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentare


Rolf Sommerhalder 16. März 2020 - 14:35
Ist das Einreichen des Formulars "Voranmeldung" bei einer vom Kanton/Bund angeordneten Betriebsschliessung auch notwendig?

Olivia Solari 16. März 2020 - 14:57
Sehr geehrter Herr Sommerhalder Wir sind dies momentan am Abklären. Da wir kantonale Unterschiede haben, schlage ich Ihnen vor, dies direkt bei der zuständigen kantonalen Behörde anzufragen. Ansonsten werden Sie sicher in den nächsten Tagen immer wieder aktuelle News auf unserer Website finden. Mit freundlichen Grüssen Olivia Solari

Müller 17. März 2020 - 0:51
eine Frage seit ihr wahnsinnig solch Regel aufzustellen. Ein persönlicher Kontakt mit einem oder mehreren Kunden kann anstecken sein. Dazu sind alle öffentlichen Geschäfts Räume zu schließen. Sprich nicht zugänglich für Privatkunden. Find ich eine Frechheit

S.Sposato 17. März 2020 - 10:58
Solange sich Kunden bei mir melden und der Bundesrat keine neuen Verordnungen ausgibt, werde ich meinen Betrieb offen behalten.

Olivia Solari 17. März 2020 - 15:23
Sehr geehrter Herr Sposato Danke für Ihren Kommentar. Was den Showroom betrifft, bitte unsere Website konsultieren. Danke für Ihre Kenntnisnahme. Freundliche Grüsse Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) Olivia Solari, Master of Law Rechtsdienst & Politik

Urs Styger 17. März 2020 - 12:40
Im Moment, haben wir noch Arbeit, jedoch weniger als Normal.

anonym 17. März 2020 - 13:18
Guten Tag Team AGVS. Ich finde es erstaunlich, dass die Werkstätte offen bleiben können. Bei uns kommen auch Kunden, die vielleicht was haben? Wir berühren auch die Sachen, die der Kunde auch berührt?

Olivia Solari 17. März 2020 - 15:27
Guten Tag Danke für Ihren Kommentar. Der Bundesrat hat dies in seiner neuen Verordnung ausdrücklich so festgehalten, Sie finden diese auch bei uns auf der Website. Auf Seite 6 der Erläuterungen werden die Autowerkstätten ganz ausdrücklich erwähnt. Diese Entscheidung des Bundesrates ist für uns verbindlich. Ich hoffe, damit zu dienen und wünsche einen schönen Tag. Freundliche Grüsse Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) Olivia Solari, Master of Law Rechtsdienst & Politik

Autocenter Surbtal AG 17. März 2020 - 14:38
Liebe Frau Solari Danke für Ihre Arbeit! Mit freundlichen Grüßen das Autocenter in Surbtal AG

Olivia Solari 17. März 2020 - 15:29
Liebes Autocenter Surbtal AG Vielen Dank für die freundliche Rückmeldung. Wir bemühen uns hier mit Hochdruck um Antworten und Informationen und es freut uns, wenn wir helfen können. Ich wünsche Ihnen einen schönen Nachmittag. Freundliche Grüsse Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) Olivia Solari, Master of Law Rechtsdienst & Politik

Seiten