Jubiläumsseminar – 30 Jahre AGVS-Frauenseminar an der Lenk BE


Zielpublikum:

Mit dem diesjährigen Frauenseminar sprechen wir alle Mitarbeiterinnen im Garagengewerbe des deutschsprachigen Raums an, welche administrative und personelle Aufgaben wahrnehmen und ihren Betrieb durch gezielte und effiziente Konzepte weiter entwickeln wollen.


Themen:

Mitarbeiterrekrutierung - Mitarbeiter finden, aber wie und wo?
Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Suche nach qualifizierten Fachkräften gestaltet sich meist schwierig. Eine gute Vorbereitung ist dabei sehr hilfreich.

Der Workshop vermittelt Ihnen einen Leitfaden von der Erstellung des Stelleninserats bis hin zur Einstellung eines neuen Mitarbeiters.

Ziel des Tages ist es, die Mitarbeiterrekrutierung zu optimieren und souveräne Bewerbungsgespräche führen zu können.

Referent: 
Beat Baumgartner, Eurotrainig GmbH, Zürich


Online-Bewertungen gezielt fördern
Sie lernen die verschiedenen Arten von Online-Bewertungen kennen. Sie erfahren, wie und wo Sie Bewertungen gezielt fördern, gewinnbringend einsetzen und so mehr Kunden gewinnen können. Sie erhalten hilfreiche Tipps für den Umgang mit positiven wie auch negativen Bewertungen.

Referent: Thomas Hasenfratz, Mitinhaber cloudWEB GmbH, Winterthur


Soziales Netzwerk - Faszienlehre in Theorie und Praxis
Gesunde, elastische Faszien sind nicht nur für Sportler und Tänzer von Vorteil, auch im alltäglichen Berufsleben ist ein gesundes Bindegewebe wichtig und ist für unser Wohlbefinden essentiell.

Während unseren täglichen Tätigkeiten schleichen sich repetitive Bewegungsmuster ein, welche unser Wohlbefinden massiv stören können.

Durch angeleitetes Training und interessante Fallbeispiele lernen Sie, wie einfach es ist, positiven Einfluss auf Ihr Faszien-System zu nehmen.

Referentin: Jenny Vaccaro, Fasziencoach, Wiesendangen
 

ABGESAGT: Mobbing – Auswirkungen im Privaten wie auch bei der Arbeit
Mobbing, ein Tabuthema? Doch kommt es häufiger vor, als man denkt. Die Dunkelziffer ist um einiges höher als die Statistiken aussagen.

Wie erkennt man den schleichenden Prozess von Mobbing und wie kann ich mich wehren.

Ziel ist es, durch den Vortrag die Scheu vor dem Mobbing zu verlieren und zum richtigen Zeitpunkt die nötigen Schritte einzuleiten.
 
Referent: Alex Oesch, Sicherheitschef JVA, St. Johannsen
 


Daten

Jubiläumsseminar
Montag, 25. Oktober 2021 ab 13.30 Uhr bis Mittwoch, 27. Oktober 2021 ca. 12.00 Uhr (durchgeführt)


Ort 
Hotel Lenkerhof, Badstrasse 20, 3775 Lenk, www.lenkerhof.ch

Dauer
3 Tage

Kosten

 
Seminargebühr AGVS (ohne Übernachtung) CHF 560.00   Total
mit Übernachtung Einzelzimmer (2 Nächte pauschal) CHF 374.00 CHF 934.00
  Doppelzimmer (2 Nächte pauschal) CHF 374.00 p.P. CHF 934.00 p.P.
 

Zuzüglich Kurtaxe CHF 5.00 pro Person/Tag

   


Alle Preise exkl. MWSt.

Die Kosten für die Übernachtung und weiterer Dienstleistungen sind direkt im Hotel zu begleichen.
                                                                                        


Teilnehmerzahl
max. 50 Personen (Berücksichtigung in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen)

Ihr Kontakt
laurence.favre@agvs-upsa.ch, 031 307 15 44